Rallye um die Ostsee

FORUM Seebach, 01. Februar 2020.

Mit dieser Abschlusspräsentation ihres Sommer-Abenteuers namens „Baltic Sea Circle“ begeisterten am Samstagnachmittag Jens Schlöffel, Jens Schindler und Kai Müller dutzende Besucher im Forum Seebach in der Tiefurter Allee. Die beiden Weimarer und der in Bayern lebende Apoldaer Schindler sind langjährige Freunde und wagten sich im Sommer unter dem Team-Namen „Irgendwas ist immer“ auf eine Rallye über 16 Tage durch zehn Länder, 7500 Kilometer, einmal rund um die Ostsee herum.

Foto: Bernd Lindig

Mehr aus dem Bereich

Alle
  • Alle
  • Christvesper
  • Gottesdienst
  • Seebach

Luciafest in der Marie-Seebach-Stiftung

Schon zum dritten Mal feierte die Marie-Seebach-Stiftung mit Studierenden der Hochschule für Musik Franz Liszt das schwedische…

Weiterlesen

Zeit für Heimbewohner mit Demenz

Die Marie-Seebach-Stiftung wird Ehrenamtliche schulen und integrieren Die Marie-Seebach-Stiftung lädt dazu ein, etwas Zeit für die gelegentliche…

Weiterlesen

Kino bei Seebachs

Das Forum Seebach beginnt eine neue Kooperation mit dem Kommunalen kino im mon ami Weimar. Geplant ist…

Weiterlesen