Rallye um die Ostsee

FORUM Seebach, 01. Februar 2020.

Mit dieser Abschlusspräsentation ihres Sommer-Abenteuers namens „Baltic Sea Circle“ begeisterten am Samstagnachmittag Jens Schlöffel, Jens Schindler und Kai Müller dutzende Besucher im Forum Seebach in der Tiefurter Allee. Die beiden Weimarer und der in Bayern lebende Apoldaer Schindler sind langjährige Freunde und wagten sich im Sommer unter dem Team-Namen „Irgendwas ist immer“ auf eine Rallye über 16 Tage durch zehn Länder, 7500 Kilometer, einmal rund um die Ostsee herum.

Foto: Bernd Lindig

Mehr aus dem Bereich

Alle
  • Alle
  • Christvesper
  • Gottesdienst
  • Seebach

Beinahe Tradition: Lucia-Feier in der Seebach-Stiftung

Seebach-Bewohner feiern erneut Andacht mit Lucia-Lichtfest Weimar, 14.12.2021. Das aus Schweden stammende Lucia-Lichtfest erhellte auch in diesem…

Weiterlesen

Seebach-Familie sammelt Spenden für Flutopfer

“Wir waren tief bewegt, als wir die schrecklichen Bilder aus dem Katastrophengebiet im Ahrtal sahen.” Gisela Schmidt…

Weiterlesen

“Ein Lied geht um die Welt”

Die Operrettung kommt Großen Beifall gab es bei den Bewohnern der Marie-Seebach-Stiftung, als das Ensemble „Extraklang“ am…

Weiterlesen