“An den Rollator – fertig – los!” 15. September 2020 im Forum Seebach

Der Rollator als Übungs- und Trainingsgerät – erfolgreiche Fortbildung findet erneut im Soziokulturellen Forum der Marie-Seebach-Stiftung statt.

Termin: 15. September 2020, 9.30 – 17.00 Uhr

Früher als lästige Gehhilfe verpönt, gilt der Rollator mittlerweile als eine der großen Erfindungen für Senioren und ihre persönliche Selbstständigkeit.  Der Rollator kann durch kreative Nutzung neben der Alltagsbewältigung zum sportlichen Trainingsgerät werden. Übungen, die den Umgang mit dem Rollator schulen, tragen dazu bei, älteren Menschen mehr Sicherheit im Alltag und damit mehr Lebensqualität zu geben.

In der Trainer-Schulung „ROLLATOR-FIT®“ setzen sich die Teilnehmenden in Theorie und Praxis mit den unterschiedlichen Bewegungsangeboten rund um den Rollator als „Trainingsgerät“ auseinander. Dabei stehen die motorischen Ziele wie Kraft und Ausdauer sowie Förderung der Konzentration, der kognitiven Leistungsfähigkeit und der Bewegungsgeschicklichkeit mit dem Rollator im Vordergrund. Natürlich wird das Thema Sturzprophylaxe berücksichtigt und Lebens-freude und Spaß an gemeinsamen Gruppenerlebnissen kommen nicht zu kurz.

Zudem werden Erkenntnisse im Bereich des Trainings von stabilisierenden Bewegungsprogrammen für Fitness und Gesundheit zur Leistungssteigerung älterer Personen ab 70 vermittelt.

Die Schulung richtet sich an Motopädagogen, Physio- und Ergotherapeuten, Sozialpädagogen, haupt- und ehrenamtliche Gruppenleiter/leiterinnen in Institut-ionen der Altenbetreuung und Senioreneinrichtungen sowie Betreuungskräfte mit Basisausbildung nach § 43b, 53c SGB XI

Mehr aus dem Bereich

Alle
  • Alle
  • Christvesper
  • Gottesdienst
  • Seebach

Seebachstiftung mit Christvesper online

Ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2021 wünscht die Seebach-Familie Wir bedanken uns herzlich bei allen…

Weiterlesen

Lucia-Feier im Seebachstift

Seebach-Bewohner feiern Andacht mit Lucia-Lichtfest Von Ulrika Strömstedt und Bernd Lindig Weimar, 10.12.2020. Die schwedische Tradition des…

Weiterlesen

Pflege ist Beziehung

Plakataktion in der Marie-Seebach-Stiftung Jede Begegnung eröffnet oder gestaltet eine Beziehung. Ebenso wie man laut Watzlawick „nicht…

Weiterlesen