Herzliche Einladung!

Die Berlinerin Ines Dalchau wurde in den 70er und 80er Jahren als Balletttänzerin gefeiert. Am Samstag, d. 10. Juni 2023 ab 15.30 Uhr wirft sie im Forum Seebach einen Blick auf ihre Zeit beim Ballett der Staatsoper. Für die Veranstaltung ist der Oper- und Ballettdramaturg Jürgen Nitschmann an ihrer Seite. Gemeinsam vermitteln sie dem Publikum durch kommentierte Filmsequenzen ein beeindruckendes Zeitbild. Ines Dalchau arbeitet nach ihrer glanzvollen Ballett-Karriere heute als Ergotherapeutin an einer Klinik in Brandenburg. Dort ringt sie mit ihren Patientinnen und Patienten nach schweren Unfällen und Operationen um die Rückeroberung verlorener Körperfunktionen.
Wie bei den meisten Veranstaltungen im Forum Seebach ist der Eintritt frei, Spenden sind jedoch herzlich willkommen.

Mehr aus dem Bereich

Alle
  • Alle
  • Christvesper
  • Gottesdienst
  • Seebach

Verlängerung: Weitere 3 Monate mit Khaled Arfeh – Feier am 24. Februar 2024, 15.30 Uhr

Großes Interesse im Forum Seebach an Ausstellung mit Werken von Khaled Arfeh Das Forum Seebach verlängert die…

Weiterlesen

„1001 Nacht – Ein Kamel träumt“ – Konzert der Weimarer Stadtstreicher

„1001 Nacht – ein Kamel träumt“ Unter diesem Motto stand das Konzert der Weimarer Stadtstreicher (@weimarer_stadtstreicher) am…

Weiterlesen

25 Jahre engagiert für die Marie-Seebach-Stiftung

Gudrun Kellner bereut keinen Tag 23.01.2024„Es war die beste Zeit in meinem Berufsleben und ich bin jeden…

Weiterlesen