Sahar Darvishzadeh im „Salon Marie“

Sahar Darvishzadeh las im Rahmen zweier Veranstaltung unseres „Salon Marie“ im Forum Seebach zwei ihrer Kurzgeschichten. Die Erzählung, die sie am 1. August 2023 mitbrachte, handelte vom Gespräch zwischen einem Baum und einem Vogel, die trotz der unterschiedlichen Erfahrungen am Ende Freunde werden. Eine Woche später, am 8. August 2023, wählte Frau Darvishzsadeh die Geschichte eines Baumsamens, der von Wind und Wasser von seinem vertrauten Wald weggetragen wird und schließlich in einer Erdspalte weit entfernt doch keimt, Wurzeln schlägt und zum großen Baum wird. Wie sehr Darvishzadeh mit ihren Fabeln die Herzen des Publikums traf, zeigten die angeregten Diskussionen rund um beide Lesungen.

Fotos: (c) Bernd Lindig

Mehr aus dem Bereich

Alle
  • Alle
  • Christvesper
  • Gottesdienst
  • Seebach

Verlängerung: Weitere 3 Monate mit Khaled Arfeh – Feier am 24. Februar 2024, 15.30 Uhr

Großes Interesse im Forum Seebach an Ausstellung mit Werken von Khaled Arfeh Das Forum Seebach verlängert die…

Weiterlesen

„1001 Nacht – Ein Kamel träumt“ – Konzert der Weimarer Stadtstreicher

„1001 Nacht – ein Kamel träumt“ Unter diesem Motto stand das Konzert der Weimarer Stadtstreicher (@weimarer_stadtstreicher) am…

Weiterlesen

25 Jahre engagiert für die Marie-Seebach-Stiftung

Gudrun Kellner bereut keinen Tag 23.01.2024„Es war die beste Zeit in meinem Berufsleben und ich bin jeden…

Weiterlesen